Gedenken

 alt_JuppSteinhaus1 Jupp Steinhaus († 2010)
Langjähriger Gastgeber des Ausmarschs der Zweiten Kompanie zum Torhaus Hove.
 alt_helmut1 Helmut Kleinmann († 2008)
Ehemaliger Spiess und leidenschaftlicher Schütze der 2. Kompanie.
alt_theo_schulte Theo Schulte († 2008)
Ehemaliger Bataillons-Fahnenoffizier bzw. Oberleutnant
Unser, leider inzwischen verstorbener, Schützenbruder Theo Schulte (+) über 37 Jahre ! ehemaliger Bataillons – Fahnenoffizier bzw. Oberleutnant der 2. Kompanie, schrieb im Buch zum 125- jährigen Jubiläum (erschienen 2001) :

Fröhliche Geselligkeit ist das Mass unserer Dinge, Kameradschaft dabei das Verdienst aller Schützen. In unserer Alten Allgemeinen habe ich in 44 Jahren viele Menschen getroffen, die stolz darauf sind, für diese und in dieser Gemeinschaft mitzuwirken. Als Oberleutnant war ich -sicher- einer unter ihnen, aber irgendwo auch Mittler. Es gilt, ständig die Balance zu halten zwischen einem ungestörten Klima – Alt und Jung – und der grösstmöglichen Offenheit, Fairness und Kameradschaft, denn jeder soll und muss sich bei uns wohl fühlen. Die Ermunterung dabei zu kreativer Mitarbeit und die Ausrichtung von Aktivitäten, dass sind Massstäbe, die für mich das “Schütze sein” in der Alten Allgemeinen ausmachen. Ich denke, dass diese Ansprüche in jeder Zeit weitgehend erfüllt wurden – mit Festen und geselligen Treffen, die dem Trend angepasst waren.

Für die Zukunft heisst das: Mut zur Tradition – Vergangenes hat sich bewährt – und Mut zu neuen Wegen. Ich glaube, dass es immer viele neue Ideen, Engagement und Potentiale gibt. Und ich bin fest davon überzeugt: Immer wird es Menschen geben, die einen Ort suchen, wo laut gejubelt werden darf, wo man sich kennt und miteinander anstösst, wo Alt und Jung tanzen, niemand sich so ernst nimmt, aber jeder Spass und Freude findet in einem fröhlichen Spiel.

Treffender kann man es nicht formulieren !

Advertisements