Batallionsfrühschoppen am 03.07.2016

Hallo zusammen. Ich weiß, im Moment sind es sehr viele Termine, aber hier kommt schon der nächste:

Am Sonntag, 03.07.16 um 10.30h ist Batallionsfrühschoppen der „Alten Allgemeinen Bürgerschützengesellschaft“. Treffen ist auf dem Rathausplatz im Strassenanzug.

Gruß, Der Brinki

Advertisements

Bataillonsolympiade vom 11.06.2016 – zweiter Platz!

Am 11.06.2016 fand die Bataillonsolympiade der Alten Allgemeinen Bürgerschützengesellschaft e.V. statt. Im „Garten“ hinter der Villa Dickmann haben sich die drei Kompanien und der Vorstand einen packenden Wettkampf aus Sport, Spaß und Belustigung geliefert. Wie das Ganze aussah, seht ihr in der kleinen Bildergalerie anbei.

Gute Organisation

Das Event war gut organisiert – neben Grillwürstchen und Getränken, gab es gute Musik auf die Ohren.

Selbst das Wetter spielte mit

Auch das Wetter spielte gut mit. Morgens gab es noch einen kleinen Schauer, aber nach dem Startpunkt blieb es trocken (zumindest von oben J).

Endresultate

Die Endresultate waren eindeutig.

1. Eine Menge Spaß

2. Gute Versorgung

3. Einstimmigkeit, dass wir es definitiv wieder machen werden

Die Jungs der Zweiten holten, wie sollte es anders sein, den zweiten Platz (getreu unserer Kompanie!).

Neujahrsempfang 2016

Am 23.01.2016 fand der Neujahrsemfpang in unserer Stammkneipe Stadtcafé Bottrop beim Schorsch statt. Je länger der Abend dauerte, desto mehr bemerkte man, dass unsere Offiziere bereits ab 16 Uhr zusammengekommen waren 🙂

Unter den letzten waren wie immer einige bekannte Jungschützen, wie Timmy, Nils & Alex.

Herbstfest 2015

Alle Schützen haben sich zum Herbstfest 2015 im Overbeckshof getroffen. Mit dabei waren alle besseren Hälften und einige Gäste. Hier gibt’s die Fotos!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Review vom Beachvolleyball-Contest

Die II. Kompanie ist beim diesjährigen Beachvolleyballcontest der III. Kompanie am 22.08.2015 mit drei Teams („Schmetterlinge“, „Baggerkönige“ und die Mannschaft „Im Po Sand“) angetreten. Ausgestatten mit neuen Trikots, die die Kanzlei unsers Hauptmanns gesponsert hat, und mit bester Laune, ging es ins Turnier.

Bei strahlendem Sonnenschein und unter den Augen vieler Besucher, eröffnete unser König und unsere Königin mit dem ersten Aufschlag pünktlich die Spiele.

Die Vorrunde wurde in zwei Gruppen ausgetragen in denen jeder gegen jeden spielen durfte. Hierbei setzen sich die „Schmetterlinge“ in der Besetzung: Timmy, Basti, Jörg und Hendrik in Ihrer Gruppe als Gruppenerster durch und qualifizierten sich für das Halbfinale. Die Mannschaft „Im Po Sand“ in der Besetzung: Martin, Pierre, Nils und Gero, erreichte in Ihrer Gruppe des zweiten Platz und qualifizierten sich ebenfalls für das Halbfinale.

Die „Baggerkönige“ in der Besetzung: Fritz, Björn, Heinz-Werner und Daniel erreichten in Ihrer Vorrundengruppe Platz drei und qualifizierten sich für das Spiel um Platz fünf, welches leider verloren ging.

Im Halbfinale kam es zu einer kompanieinternen Partie zwischen den „Schmetterlingen“ in der Mannschaft „Im Po Sand“, die die „Schmetterlinge“ verdient gewonnen haben. Somit spielten die „Schmetterlinge“ im Finale und die Mannschaft „Im Po Sand“ im kleinen Finale um Platz drei.

Im kleinen Finale waren die Gegner die Mannschaft „Die Besten“ aus der I. Kompanie. Nachdem zunächst unsere Mannschaft den ersten Satz für sich entscheiden konnte, glichen „die Besten“ im zweiten Satz aus. Hiernach einigten sich beide Mannschaften darauf, keinen Entscheidungssatz zu spielen, sodass es zwei dritte Plätze gab.

Im Finale trafen nun die „Schmetterlinge“ auf die Mannschaft „St. Auder“ mit den beiden Vorjahressiegern aus der III. Kompanie. In einem spannenden Spiel setzte sich letztendlich im dritten Satz die Mannschaft „St. Auder“ knapp gegen die Schmetterlinge durch.

Nach der Siegerehrung durch das Königspaar trafen sich Zuschauer wie Beteiligte noch zu einer netten Runde um den Bierstand und setzen die Siegprämien direkt um und ließen den Tag ausklingen.

Allen drei Mannschaften gebührt hoher Respekt und Anerkennung für die gebrachten Leistungen. Die Mannschaften haben die II. Kompanie mit Erreichen des zweiten, dritten und sechsten Platz würdig vertreten.

Die II. Kompanie bedankt sich ganz herzlich bei der III. Kompanie für die super Veranstaltung und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Beachvolleyball-Contest

Auch dieses Jahr veranstaltet die dritte Kompanie wieder ein Beachvolleyball-Turnier auf der Beach-Anlage Jacobi. Die zweite Kompanie ist mit drei Teams dabei und würde sich freuen, wenn möglichst viele Zuschauer zum Anfeuern mitmachen würden.

BeachVolleyball2015

Altschützen laden ein – Grillen im Hotbike

Im Namen der „Altschützen“ der zweiten Kompanie laden Klaus W. Beyhoff und Georg F. Osiander die Schützen der zweiten Kompanie und das Königspaar zum geselligen beseammensein im „HOTBIKE“ ein. Um sich bei den Jungschützen für die Einladung am Ausmarsch zu revanchieren, wird am 12. September ab 18:00 Uhr gefeiert. Um eine Rückmeldung wird zwingend bis zum 3. September (an m-bacher@gmx.de) gebeten. Diese Einladung sollte euch auch auf dem Postweg erreicht haben.

Königskompanie!

Seit dem letzen Schützenfest, welches wir in der Zeit vom 13.06.2015 bis 15.06.2015 gefeiert haben, ist die II. Kompanie wieder Königkompanie.

In einem fairen, spannenden und sportlichen Wettstreit, setzte sich unser Hauptmann Hermann Hirschfelder gegen den Vorsitzenden der Alten Allgemeinen Bürgerschützengesellschaft durch. Da beide Aspiranten seit vielen Jahren Mitglied der II. Kompanie sind, feierte die II.  Kompanie schon während des Vogelschießens.

Hermann Hirschfelder regie rt nun die nächsten zwei Jahre das Schützenvolk der Allten Allgemeinen als Hermann der Erste. Zu seiner Königin hat er sich Doris Wischermann auserwählt, die nun als Doris die zweite ebenfalls das Schützenvolk regiert.

Die II. Kompanie ist stolz, Hermann I. und Doris II. als Königspaar zu haben. Wir wünschen beiden in den nächsten zwei Jahren eine schöne Regentschaft.

Die Schützen der II. Kompanie  werden dafür sorgen, dass diese Regentschaft einen bleibenden Eindruck, in der langjährigen Geschichte der II. Kompanie und es ganzen Bataillons, hinterlässt.

In diesem Sinne klickt Euch durch die Bildergalerie und seht, warum es sich lohnt Mitglied der Alten Allgemeinen Bürgeschützengesellschaft und insbesondere der II. Kompanie zu sein.

Schützenfest 2015

Das Schützenfest 2015 fand vom 13. bis 15.06.2015 statt. Und da Bilder mehr als 1.000 Worte sagen, hier die Bildergalerie.

Maigang 2015

Hier die Impressionen vom Maigang 2015